top of page
Bubble-Groß-getupft-03.png
Bubble-Groß-getupft-02.png
Bubble-Groß-getupft-03.png

„Bin ich die Einzige,

die manchmal heimlich vor Erschöpfung weint“?

Bubble-Groß-getupft-01.png
Book_Cover_Mockup7-1.png

— Anonyme Erzählerin aus

Mama, Du nicht nicht allein

Book_Cover_Mockup7.png


Hast Du rund um die Themen «Kinderwunsch» und «Mutterschaft» auch schwierige Phasen durchlebt, in denen Du traurig warst und einfach nicht mehr weiterwusstest? Wolltest Du vor Erschöpfung am liebsten die Flucht ergreifen? Genauso geht es vielen anderen Müttern auch! Dieses Buch erzählt die wahren Geschichten von Frauen, die offen über ihre Gefühle sprechen.

 

Liebe, Vorfreude, Glückseligkeit, Enttäuschungen, Stress, Selbstzweifel, Stillprobleme, Müdigkeit und Beziehungskrach – all diese Themen werden in berührenden Kurzgeschichten aufgegriffen. «Mama, Du bist nicht allein» erlaubt einen Einblick in das Leben anderer Frauen und macht eines deutlich: Du bist eine wundervolle Mutter, auch wenn nicht immer alles nach Plan verläuft.

Das Leben schreibt die schönsten Geschichten: In diesem Buch geben echte Mütter einen Einblick in ihren Alltag.

Mutter und Kind

„Es war eine Erleichterung, endlich mal ganz offen über den chaotischen Alltag mit Kind zu sprechen. Das Stillen hat anfangs gar nicht geklappt und ich dachte, ich mache alles falsch. Vieles wird in den Medien falsch dargestellt.“

— Anonyme Erzählerin aus

Mama, Du nicht nicht allein

Baby

„Ich hatte eine schwere Geburt und danach sollte ich einfach nur funktionieren, nach dem Motto: Jetzt stell' dich nicht an, über das Thema spricht man nicht. Das muss sich ändern, darum erzähle ich meine Geschichte.“

— Anonyme Erzählerin aus

Mama, Du nicht nicht allein

bottom of page